Zurück zur Homepage

HomeemailSucheKontaktVersandkostenAGB & KundeninfoWiderrufsbelehrungDatenschutzerklärungImpressumLinksInhaltwww.glaswolf.de




Harald Illies
Hermann Schröder
verschiedene Gemälde


verschiedene Gemälde










Josef Ebnöther (1937) Mischtechnik - OHNE TITEL 2013
gm418
Mischtechnik auf Papier, unten rechts signiert. Format 20 x 20 cm. Im Passepartout hinter Glas in silberner Leiste gerahmt. Rahmenaußenformat 42,2 x 40,2 cm. Neuwertiger Zustand.

Provenienz: Galerie Depelmann, Langenhagen bei Hannover.

Der Maler Josef Ebnöther wird 1937 in Altstätten geboren, wo er heute noch lebt und arbeitet. Sein Sohn, Pli Ebnöther, ist ebenfalls künstlerisch tätig. Nach einer Lehre als Maler und Schriftenmaler besucht Josef Ebnöther 1959–1964 Kurse an der Kunstgewerbeschule St. Gallen. 1962–64 Aufenthalte in Paris und Kurse an der Académie de la Grande Chaumière; 1964 figuratives Zeichnen an der dortigen Ecole des Beaux Arts. 1965–66 Seminare für Form und Farbe bei Jürg Schoop in St. Gallen. 1979 realisiert die Kantonsschule Trogen den Film Der Maler Josef Ebnöther und seine Umgebung, 1990 folgt eine Videodokumentation des St. Gallers Bruno Zaugg über den Künstler. Auszeichnungen: 1965 und 2005 Rheintaler Kunstpreis, 1968 Kunstpreis Maler bis 40 Jahre, Zürich, 2004 1. Preis der Jury anlässlich eines Malereisymposions im ungarischern Debrecen. Ausstellungen seit 1969 im In- und Ausland (vor allem in Deutschland und Österreich). Zahlreiche Arbeiten im öffentlichen Raum. (Quelle: Lexikon zur Kunst in der Schweiz).

gm418
EURO: 450,00

verkauft/sold

(inkl. MwSt.(Differenzbesteuerung) zzgl. Euro 7,- Versandkosten für ein Paket innerhalb Deutschlands)





  • Haida Steinschönau
  • Vera Walther
  • Carlo Moretti
  • Bleikristall
  • Meyr`s Neffe
  • Nachtmann Traube
  • Jagdpokal
  • Leonhard Bialek












Zollenspieker Glaskunst